Skip to main content

 

NEUIGKEITEN

Lehrausgang Geographie vertieft der 3. Klassen

Bei tollem Wanderwetter unternahmen einige Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen einen Lehrausgang auf den Buchkogel nach St. Margarethen. „Wie kann ich die Himmelsrichtung bestimmen?“ oder „Wie sah die Gegend um den Buchkogel vor Millionen von Jahren aus?“ waren Fragen, denen nachgegangen wurde. Mario Poglitsch aus Bachsdorf führte die Interessierten außerdem in die Arbeiten eines Imkers ein und erklärte die Bedeutung der Bienen für die Umwelt. 

KW-Unterricht

Am 10.06.2021 haben die Schüler*innen der 4a und 4b im Zuge der Kreativwerkstatt ein Projekt gestaltet. Gemeinsam und mit vollem Einsatz wurde der Batik-Trend aus den 90ern bei Sonnenschein und frischer Luft zu neuem Leben erweckt. Kreative Textilien mit bunten Farben und verschiedensten Mustern waren das Ergebnis und wurden stolz präsentiert und auch bereits getragen!

CH-Unterricht

Sauer oder basisch?

Forschen, praktisches Arbeiten und Offenes Lernen mit Frau Hausegger in der 4b Klasse.

Betreuungsgruppe

Die künstlerischen Meisterwerke von Schülerinnen und Schülern aus der Betreuungsgruppe wollen wir ihnen nicht vorenthalten.

 

BU-Unterricht

Schülerinnen und Schüler der 3b Klasse erforschen die Filterfunktion des Bodens mit ihrer Lehrerin Frau Strohhäcker.

Update aus der Mittelschule

Eine wertschätzende und gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist Grundvoraussetzung für erfolgreiches schulisches Vorankommen unserer Kinder.

Der Elternverein der MS Lebring nimmt diese Rolle sehr ernst und ist seit Jahren ein verlässlicher Schulpartner, der verschiedenste schulische Vorhaben wie Projekte, Workshops, Ausflüge, Exkursionen und Schulveranstaltungen unterstützt und erst möglich macht.

Auch in diesem besonderen Schuljahr dürfen sich unsere Klassen wieder über die Unterstützung freuen, auch wenn viele Vorhaben heuer nicht möglich sein werden.

Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Die Schulleitung, die Klassenvorstände und Schülerinnen und Schüler bedanken sich herzlich bei Obfrau Barbara Herzog und Kassier*in Beate Lenger, die im Namen des Elternvereins unserer Schule eine beachtliche Summe überreichten.